Lizenz

A. Stockfotografie aus dem Onlineshop

1. Lizenz

Mit dem Kauf eines Werkes gew√§hre ich dem K√§ufer ein nicht exklusives, zeitlich unbegrenztes, weltweites und nicht √ľbertragbares Recht zur Nutzung, Vervielf√§ltigung und Darstellung des Werkes in jeglichen jetzt oder k√ľnftig bekannten Medien oder Formaten (a) f√ľr pers√∂nliche Verwendung oder Schulungs- bzw. Unterrichtszwecke und (b) in Verbindung mit einem Gesch√§ftsbetrieb.

Zudem ist es dem K√§ufer gestattet, das heruntergeladene Werk in Verbindung als Gestaltungselement auf Produkten, Artikeln oder Handelswaren oder in sonstigen Werken mit Urheberschaft zu verkaufen und zu vertreiben, wenn ein prim√§rer Wert des zu verkaufenden Produktes, Artikels oder der Ware nicht im heruntergeladenen Werk selbst liegt und dieses somit nicht zu einem prim√§ren Verkaufsargument wird. Zu Kl√§rungszwecken sei festgestellt, dass die Reproduktion unver√§nderter, heruntergeladener Werke auf z.B. Tassen, T-Shirts, Postern oder √§hnlichen Waren, Produkten oder Artikeln, die f√ľr den Wiederverkauf bestimmt sind, nicht gestattet ist, da ein prim√§res Verkaufsargument im heruntergeladenen Werk selbst liegt.

Der K√§ufer darf heruntergeladene Werke f√ľr kostenlos vertriebene Werbematerialien verwenden, wie z.B. Flyer, Anzeigen, Brosch√ľren und √§hnlichem Promotionsmaterial.

Der Käufer darf eine digitale Galerie, Netzwerkkonfiguration oder ähnliche Konstellationen schaffen, um die Werke seinen Mitarbeitern, Geschäftspartnern oder Kunden zu zeigen.

Der K√§ufer hat nicht das Recht zum Verkauf oder zur Verteilung f√ľr den Verkauf des Werks oder jeglicher Reproduktionen davon, egal, ob einzeln, im Verbund oder zusammen mit oder auf irgendeinem Warenartikel oder sonstigem Urheber- oder Verfasserwerk, in jeglichen jetzt oder k√ľnftig bekannten Medien oder Formaten.

Der Käufer ist nicht zur Gewährung weiterer Unterlizenzen berechtigt.

Das Werk darf nicht modifiziert werden.

2. Social Media

Der Käufer darf die Werke direkt auf Social Media Webseiten und eigenen Internetseiten posten und/oder hochladen in einer maximalen Auflösung von 1920*1280 Pixeln, sofern er auf die Internet-Seite artpixelfoto.de verweist.

3. Einschränkungen

Der Käufer akzeptiert und garantiert, dass er nicht zu Folgendem berechtigt ist:

(a) Unterlizenzierung, Verkauf, Abtretung oder √úbertragung jeglicher Rechte aus diesem Vertrag

(b) Herunterladen oder Speichern des Werkes auf mehr als einem Computer gleichzeitig, hiervon ausgenommen ist die Erstellung einer Backup Kopie auf einem von dem einzigen zulässigen Computer getrennten Medium durch der Käufer;

(c) Nutzung, Wiedergabe, Vertrieb oder Darstellung des Werks in Verbindung mit f√ľr den Weiterverkauf bestimmten Design-Vorlagen;

(d) Nutzung, Vervielf√§ltigung, Vertrieb oder Darstellung des Werks in Verbindung mit f√ľr den Weiterverkauf oder den sonstigen Vertrieb bestimmten Handelswaren oder Dienstleistungen, deren prim√§rer Wert in dem Werk selbst liegt, einschlie√ülich und ohne Beschr√§nkung Tassen, T-Shirts, Poster, Postkarten oder andere Handelswaren, wobei alles Vorangegangene als “Druck auf Bestellung”, als Gegenstand oder in elektronischem Format je nach Anwendbarkeit zu verstehen ist;

(e) Nutzung, Vervielf√§ltigung, Verteilung oder Darstellung des Werkes (einschlie√ülich und ohne Einschr√§nkung f√ľr sich allein oder in Kombination mit jeglichen anderen Urheber- oder Verfasserwerken) in jedweder verunglimpfenden, verleumdenden oder anderweitig beleidigenden, obsz√∂nen oder anst√∂√üigen Weise;

(f) Jegliche Entfernung des Hinweises auf Urheberrecht, Warenzeichen oder sonstiges Recht an geistigem Eigentum, das ggf. in Verbindung mit dem Werk in seinem urspr√ľnglich heruntergeladenen Format erscheint, wobei sich versteht, dass alle das Werk enthaltene Backup Kopien, die von dem Nicht Exklusiv Herunterladenden Mitglied erstellt werden, dieser Hinweise vollst√§ndig wiedergeben muss;

(g) Jedwede Handlungen in Verbindung mit dem Werk, die gegen Gesetze, Bestimmungen oder Rechtsvorschriften in einer geltenden Gerichtsbarkeit verstoßen;

(h) Die Benutzung des Werkes im redaktionellen oder journalistischen Zusammenhang, ohne folgende Urheberangaben am Bild, im Impressum oder einem dezidierten Bildnachweis zu machen: “¬© Bernard Roland Przysiecki “;

(i) Jedwede Handlungen in Verbindung mit dem Werk, die gegen das geistige Eigentum oder andere Rechte irgendeiner Person oder Körperschaft verstoßen, einschließlich und ohne Beschränkung der moralischen Rechte des Urhebers des Werkes und der Rechte jeder im Werk abgebildeten Personen, oder jeder Person, deren Eigentum in dem Werk erscheint;

(j) Das Werk auf eine Art und Weise zu nutzen, die dem Urheber oder in dem Werk erscheinenden Personen oder Eigentum (falls vorhanden) unterstellt, Bef√ľrworter einer politischen, wirtschaftlichen oder anderweitigen Bewegung bzw. Partei zu sein;

(k) Die Verwendung des Werkes auf eine Art und Weise, die geeignet ist, abgebildete Personen in einem sensiblen Zusammenhang erscheinen zu lassen, den die Personen vern√ľnftiger Weise als anst√∂√üig oder beleidigend empfinden k√∂nnten – dazu geh√∂ren insbesondere:

(1) Pornografie;

(2) Zigaretten- und Tabakwerbung;

(3) Herrenclubs, Nacktbars und Escort-Services, erotische Partnervermittlungen oder ähnliche Dienstleistungen;

(4) Politische Unterst√ľtzung;

(5) Diffamierende, rechtsverletzende, beleidigende oder moralisch anstößigen Verwendungsarten.

(l) Der Käufer darf nicht veranlassen oder ermöglichen, dass das Werk insgesamt mehr als 100.000 Mal vervielfältigt wird. Beispielsweise darf ein Werk nicht auf mehr als 100.000 Flyern, Magazin-Anzeigen, Buch-Covern, Produktverpackungen etc. erscheinen. Ebenso darf der Käufer nicht veranlassen oder ermöglichen, dass das Werk in Fernsehsendungen, Werbe-Spots, Videos, Filme oder andere Produktionen eingebunden wird, wenn das tatsächliche (oder zu erwartende) Publikum insgesamt mehr als 100.000 Zuschauer umfasst. Diese Beschränkungen sind jedoch nicht anwendbar auf Vervielfältigungen eines Werks, die nur auf Webseiten, Social-Media-Plattformen oder in ähnlichen Medien genutzt werden.

(m) Das Werk darf nicht modifiziert werden.

3. Inhaberschaft und Bewahrung von Rechten

Der K√§ufer erkennt an, dass der Urheber Bernard Roland Przysiecki Rechte und Anspr√ľche an dem und auf das Werk beh√§lt und dass dem K√§ufer weder ein Recht noch jegliche Art von Eigentumsanspruch an dem oder auf das Werk √ľbertragen wird.

B. Lizenz f√ľr gebuchte Foto-Auftr√§ge

Diese Lizenzen werden beim jeden Auftrag separat besprochen und vereinbart.